nachhaltig, biologisch, regional, bio austria

Warum Dammkultur?

"In einer Hand voll Boden, gibt es mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde."

Dammkultur, Biohof Müllner

Struktur: Stabiler Kern des Dammes mit feinem Saathorizont, lockere gröbere Struktur zwischen den Dämmen.


Biologischer Anbau

Mit unserer Dammkultur erfolgt die Saat in Reihen, die Zinken in jeder Reihe führen das Gerät und die mechanische Beikrautregulierung ist einfach durchführbar.  Wenn Beikraut bis zu einem gewissem Anteil stehen bleibt, also wenig ertragsmindernd ist, muss das kein Nachteil sein. Beikraut lockert ebenso den Boden, fördert Biodiversität und liefert wichtige Hinweise zum Boden- und Nährstoffhaushalt.


Lebensraum für Bodenlebewesen und Mikroorganismen

Mit diesem System werden die Erdschichten nicht gravierend vermischt. Bodenlebewesen und Mikroorganismen die Luft benötigen werden nicht in eine anaerobe Zone gebracht. Durch die spezielle Form wird auch für eine Oberflächenvergrößerung gesorgt und den Mikroorganismen und Bodenlebewesen wird mehr Platz zur Verfügung gestellt.


Verbesserte Wasserspeicherkapazität

Bei Regen erleichtert die Struktur Wasser in tiefere Erdschichten sickern zu lassen und kann Erosion entgegenwirken. Das von der Erde aufgenommene Wasser wird gespeichert und steht den Pflanzen in trockeneren Perioden zur Verfügung. Beim Hacken werden die Kapillare im Tal des Dammes gebrochen und somit wird die Verdunstung des Wassers vermindert.


Bessere Bodenatmung

Eine gute Bodenatmung ist nicht nur wichtig für Bodenlebewesen und Mikroorganismen, sondern auch für die Sauerstoffversorgung der Wurzeln. Sie ist eine Voraussetzungen für die Humifzierung organischer Rückstände.


Eigenes Mikroklima

Man kann vor allem im Winter, wenn der Schnee nur auf einer Seite des Dammes liegt erkennen, dass zwischen den Dämmen ein eigenes Mikroklima herrscht. Durch die Form erwärmt sich der Damm im Frühjahr schneller und eine verlängerte Vegetationsperiode ist gegeben. Tau hält sich auf der Schattenseite des Dammes ebenfalls länger und beeinflusst somit das Mikroklima.


Erhöhte Wurzelmasse

Durch die bessere Bodenatmung und die spezielle Form des Dammes fühlen sich die Wurzeln besonders wohl. Aus eigenen Beobachtungen haben wir festgestellt, dass sich mehr Wurzelmasse bildet als mit einer herkömmlichen Bewirtschaftungsweise. 


Danksagung

In unseren Geräten steckt Entwicklungsgeist von Dickson, Turiel, Agrifarm und Lagrotechnik. Wir danken euch! Ohne Euch wäre unsere Dammkultur nicht durchführbar.

regenerierend, aufbauend, humus, hummus, landwirtschaft